Imame

Unser Projekt wird von Anfang an von Imamen begleitet. Die Imame sollen in religiösen Fragen im Rahmen der Ausbildung, Weiterbildung, Supervision und der alltäglichen Arbeit des Muslimischen SeelsorgeTelefons (MuTeS) mit ihrem Wissen allen Beteiligten des MuTeS zur Seite stehen.

Bisher arbeiten wir mit drei Imamen der Berliner Muslimischen Community zusammen. Alle drei Imame haben an der Ausbildung zum Telefonseelsorger teilgenommen und haben sich sogar von sich aus so begeistert und überzeugt von unserem Projekt gezeigt, dass sie freiwillig Dienste als Telefonseelsorger übernommen haben. Daher können wir an dieser Stelle unsere drei Imame nicht genauer vorstellen, da dies gegen das Prinzip der beiderseitigen Anonymität verstoßen würde.

Nur soviel: Alle drei Imame sind seit mehreren Jahren im Berliner Gemeindeleben der Muslime in unterschiedlichen Bereichen tätig. Sie haben an renommierten Universitäten der islamischen und der abendländischen Welt studiert. Zwei sind türkischer und der Dritte arabischer Herkunft.

Ihre Spende

Unterstützen Sie das Projekt jetzt online!


Sie finden uns bei