Geschäftsführer

Mohammad Imran Sagir ist Jahrgang 1973, verheiratet und hat zwei Kinder.

Die kulturellen Wurzeln des gebürtigen Berliners liegen in Indien. Er ist Diplom-Betriebswirt.

In der muslimischen Community ist er seit Jahren aktiv. Er hat sich besonders in der Jugendarbeit - auch auf Bundesebene - engagiert. Der Dialog und die Verständigung mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen ist einer der Schwerpunkte seines Engagements.

Er ist zum Einen Kommunikations- und Verhaltenstrainer und zum Anderen Anti-Gewalt- und Kompetenztrainer. Er ist seit dem 1. Dezember 2008 Geschäftsführer des Muslimischen SeelsorgeTelefons.

Ihre Spende

Unterstützen Sie das Projekt jetzt online!


Sie finden uns bei